Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

zur Zeit online

Wir haben 10 Gäste online
Seitenaufrufe : 123286
Schützenfest in Wittensand PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alois Witte   
Donnerstag, den 14. Juli 2016 um 09:37 Uhr

Anfang Juli fand das zehnte  Böller- und Schützenfest in Wittensand statt. Zu Gast waren Abordnungen der Schützenvereine aus Strücklingen, Bollingen und Idafehn. Mit Zwille und Kieselsteinchen wurde auf den Adler geschossen. Tobias Bollen wurde schließlich Schützenkönig.

 

Weiterlesen...
 
Schulfest der Grundschule Strücklingen in Bildern: ein Rückblick PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alois Witte   
Samstag, den 25. Juni 2016 um 07:51 Uhr

Am Freitag, 16.6. fand das Schulfest der GS Strücklingen statt. Es bestand aus drei Teilen: einem Sponsorenlauf, einer Zirkusaufführung und dem eigentlichen Schulfest.
Jekamima (Jeder kann mitmachen) nannte sich das Zirkusprojekt.
Insgesamt ein großer Erfolg.

 
Ferienpass Strücklingen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Claudia Janßen-Menkhaus   
Freitag, den 27. Mai 2016 um 22:43 Uhr

Informationsblatt
Ferienpass „St. Jakobus in Saterland“,
Ortsteil „St. Georg“ Strücklingen 2016
Es ist wieder soweit, der neue Ferienpass ist da. Für 2016 hat der Ferienpassausschuss wieder tolle Angebote für alle die Lust haben in den Sommerferien daran teilzunehmen. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Personen, die wie in all den anderen Jahren immer wieder zum guten Gelingen des Ferienpasses beitragen. Neue Helfer sind herzlich willkommen.
Die wichtigsten Mitteilungen:
1. Die Teilnehmerzahlen der Aktionen sind begrenzt, deshalb ist die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidend. Anmeldung erfolgt im Pfarrheim Strücklingen. Anmeldetermine sind:
Samstag 28. Mai 2016 von 15:00 – 17:00 Uhr
Sonntag 29. Mai 2016 von 12:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag 02. Juni 2016 von 17:00 – 17:30 Uhr

Weiterlesen...
 
Neuanpflanzung am Glascontainerplatz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alois Witte   
Montag, den 09. Mai 2016 um 12:35 Uhr

Im letzten Jahr versuchte der Bürgerverein wegen schlechter Bodenverhältnisse vergeblich, am Glascotainerplatz eine Hecke anzupflanzen. In diesem Frühjahr hat der Bauhof der Gemeinde  den Boden zunächst von Geröll befreit und aufbereitet, um dann hoffentlich erfolgreich die Hecke neu zu pflanzen. Da in diesem Jahr die Wurzeln tiefer gesetzt werden konnten, hofft der Bürgerverein , dass die Pflanzen nicht wieder vertrocknen. Der Bauhof jedenfalls hat sich große Mühe gegeben.

Weiterlesen...
 
Pfarrfest in Strücklingen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alois Witte   
Samstag, den 25. Juni 2016 um 07:42 Uhr

Die Einladung erfolgte nach alter Tradition mit der Drehorgel. Dabei sammelte der Förderverein St. Georg als Veranstalter 3200€ . Sie kommen Projekten der ehemaligen Pfarrgemeinde St. Georg zugute. Attraktionen auf dem Pfarrfest waren die Hüpfburg, das Karussell und die Bull-Riding-Anlage. Der Spielmannszug Bollingen und der Musikverein Strücklingen begeisterten ebenso wie weitere Stände rund um das Pfarrheim.
Den Abschluss bildete eine Verlosung.

Weiterlesen...
 
Maisause in Strücklingen mit Club Birke 69 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alois Witte   
Montag, den 09. Mai 2016 um 12:37 Uhr

In diesem Jahr fand erstmals der Tanz in den Mai vor dem Festsaal Kallage im beheizten Zelt statt, nach Aussage des Vorstandes mit gutem Erfolg -  ca 120 Teilnehmer. Nachdem eine Woche zuvor der Baum bereits geschlagen worden war, wurde er am Abend vor dem 1. Mai  geschmückt, um dann aufgestellt zu werden.
2014 wurde der Vorstand stark verjüngt. Neuer Vorsitzender wurde Lars Kramer. Nun finden sich auch verstärkt jüngere Mitbürger zu Veranstaltungen des Clubs ein. Alleine die Maifeier brachte 10 neue Mitglieder. Weitere Programmpunkte in diesem Jahr sind: eine  Fahrradtour ( 20.8. ) und eine Rosche- Brennereibesichtigung. Im November findet dann die Generalversammlung statt.

 
Wassersportverein Strücklingen läßt Steege und Boote zu Wasser PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Alois Witte   
Dienstag, den 26. April 2016 um 07:15 Uhr

Vor 14 Tagen wurden die Schwimmer der einzelnen Steegteile zunächst auf Dichtigkeit überprüft und dann wurden die einzelnen Elemente von den Mitgliedern mit Hilfe des vereinseigenen Krans zu Wasser gelassen und befestigt.  Auch der Steeg für die das Tretfloß Driewgoud von der PP13 Erlebniswelt am Utender Kanal wurden zu Wasser gelassen.
Am Samstag wurden dann kleinere Boote  und bis über 10 Tonnen schwere Boote mit einem Kran aus Cloppenburg ins Wasser gesetzt.
Der Verein unter Leitung von Emil Hartmann hat ca. 70 Mitglieder und etwa 15 von ihnen besitzen ein eigenes Boot. Hauptproblem sind defekte Zugbrücken, die z.Zt. nur geöffnet werden, wenn sich Boote in Kolonnen angemeldet haben.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 5

News

Liebe Strücklinger

struecklingen.de braucht mehr Leben! WFG und BV haben sich viel Mühe gemacht, Euch eine Plattform zu bieten, um  über Eure Aktivitäten in der Clique, im Verein, im Unternehmen zu berichten und Vorhaben anzukündigen. Jetzt wird es noch einfacher: Einfach Text und Bild senden an admin.struecklingen(at)4mice.de.

Wenn ein Verein oder Ortsteil gern einen eigenen Menüpunkt haben möchte, geht das auch. So kaqnn es z.B. Menüpunkte wie "Wittensand", "Utende", "Sportverein", "Club Birke", "Marienschule" oder "Kindergarten" geben.
Seid dabei, es lohnt sich!

 

Reporter gesucht

struecklingen.de braucht Unterstützung.

Mit rund tausend Klicks pro Monat hat sich unsere Website in ihrem ersten Jahr zu einem ernst zu nehmenden Medium entwickelt. Um die Seite weiterhin interessant und aktuell zu halten suchen wir einen "Strücklingen-Reporter".
Wer kann das sein? - Jeder der Lust am Neuen und am Schreiben hat! Ein Jugendlicher, der in Richtung Journalismus oder Medienarbeit als Berufsziel denkt, ein Rentner, der mitten im Leben bleiben will...
In unserem Ort gibt es viel zu entdecken. Sei dabei!

 

 

Behördentag bei PP13

Teamarbeit ist das A und O auch bei Behörden und Banken.

Nutzen Sie 2015 den geschlossenen Nachmittag auch für Teambildende Maßnahmen.

Die PP13 Erlebniswelt bietet dazu naturnahe Events vom erfahrenen Erlebnispädagogen ganz auf Ihre Bidingungen und Wünsche zugeschnitten.

Weiterlesen...