Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

zur Zeit online

Wir haben 1152 Gäste online
Mehrgenerationenspielplatz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Aloys Witte   
Samstag, den 13. Juli 2019 um 13:29 Uhr

MehrgenerationenspielplatzGestaltung des Mehrgenerationenspielplatzes Wiesengrund/ Ecke Sonnenau in Strücklingennimmt Formen an

Nach längeren Verhandlungen wurde nun die Gestaltung des Spielplatzes durch den Bürgerverein Strücklingen in Angriff genommen. Werner Cordes hat den Untergrund für einen Weg und einen Bouleplatz  gefräst, anschließend hob die ortsansässige Firma Schulte-Perk den Mutterboden aus und verfüllte den Weg und den Platz zunächst mit Schotter und dann mit einer feinen Deckschicht. Der Bauhof der Gemeinde transportierte den Aushub ab und verfüllte den Randstreifen am Weg und am Platz. Ebenfalls vom Bauhof wurde der Untergrund für eine Sitzgruppe gepflastert und die Gruppe aufgestellt.

In einer erweiterten Vorstandssitzung stellte der Bürgervereins fest, dass die Erstellung dieses Grundgerüstes so kurzfristig nur möglich war, weil sowohl Werner Cordes als auch und besonders die Firma Schulte-Perk bereit waren, die Arbeiten für die Erstattung der Materialkosten zu erledigen. Dankbar ist der Bürgerverein dem Bauhof für die zügige Erledigung der weiteren Arbeiten.

Doch wie soll es weitergehen ?
Im August will der BV alle betroffenen Gruppen und Interessierten in Strücklingen zu einer Versammlung einladen, um die weitere Gestaltung des Platzes zu planen. Gemeint sind hier besonders der Kindergarten, der Seniorenbeirat und die Anlieger. Aber auch weitere Bürger, die sich engagieren wollen, sind willkommen.
Natürlich hängt die weitere Gestaltung auch von den finanziellen Möglichkeiten ab. Ein Antrag auf Bezuschussung zur die Gestaltung des Grundgerüstes wurden leider bisher von der Gemeinde nicht beantwortet.  
Die bisherigen Arbeiten wurden vom Bürgerverein finanziert.

 
Frauengottesdienst PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Regina Bunger   
Donnerstag, den 04. Juli 2019 um 18:43 Uhr

Zu unserem nächsten Wortgottesdienst am Donnerstag, den 29.08.2019 um 19:30 Uhr in der Kapelle in Bokelesch laden wir euch zu einem STILL – STAND ein!

Zeit…
Zeit ist relativ – das ist nicht nur ein Satz der Physik, es ist auch eine menschliche Erfahrung, die wir alle teilen. Manchmal vergeht die Zeit rasend schnell oder nur sehr zäh, je nachdem, wie wir sie verbringen. Zeit fühlt sich verschieden an, sie ruft unterschiedliche Gefühle und Erinnerungen wach.
Wir leben in einer Zeit, da vieles immer schneller gehen muss. Es scheint, schneller sei auch besser.
Da vergessen wir schnell: Für alles gibt es eine Zeit – Zeit für jedes Vorhaben unter dem Himmel!

Das Gremium Frauengottesdienst der kath. Kirchengemeinde St. Jakobus

 
Mehrgenerationenspielplatz PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Aloys Witte   
Donnerstag, den 04. Juli 2019 um 18:08 Uhr

Wiesengrund Ecke Sonnenau

MehrgenerationenspielplatzEndlich - nach vielen Verhandlungen nimmt der Spielplatz Form an. Mit tatkräftiger Unterstützung der Firma Schulte-Perk, Werner Cordes und des Bauhofes der Gemeinde Saterland sind Grundstrukturen zu erkennen: Einige Spielgeräte, Spielweg, Bouleplatz und Sitzgruppe. Nach weiteren Gesprächen mit Anwohnern, Kindergarten und Seniorenbeirat will der Bürgerverein die weitere Gestaltung des Spielweges und des übrigen Platzes in Angriff nehmen.




 
Blühstreifen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Aloys Witte   
Donnerstag, den 04. Juli 2019 um 18:34 Uhr

Streuobstwiese EschstraßeHauptstraße Ecke Volkenkamp

 
700 Jahre Kloster Bokelesch PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Joachim Bunger   
Mittwoch, den 03. April 2019 um 10:48 Uhr

Johanniterkapelle Bokelesch
In diesem Jahr feiern wir die erstmalige urkundliche Erwähnung des Johanniter Klosters
Bokelesch und somit die älteste urkundliche Erwähnung eines späteren saterländischen
Ortsteils. In mehreren Artikel möchte ich ihnen die Geschichte des Klosters Bokelesch
näher bringen, heute beginnend mit dem ersten Teil:
Von der Gründung bis zur Aufgabe des Klosters.
Das Gebiet der Kommende (Niederlassung eines Ritterordens) Bokelesch entstammt
größtenteils dem Kirchspiel Utende mit Bollingen sowie zum Teil dem Kirchspiel
(Pfarrbezirk) Potshausen und betrug ca. 3000 ha.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 12

News

Liebe Strücklinger

struecklingen.de braucht mehr Leben! WFG und BV haben sich viel Mühe gemacht, Euch eine Plattform zu bieten, um  über Eure Aktivitäten in der Clique, im Verein, im Unternehmen zu berichten und Vorhaben anzukündigen. Jetzt wird es noch einfacher: Einfach Text und Bild senden an admin.struecklingen(at)4mice.de.

Wenn ein Verein oder Ortsteil gern einen eigenen Menüpunkt haben möchte, geht das auch. So kaqnn es z.B. Menüpunkte wie "Wittensand", "Utende", "Sportverein", "Club Birke", "Marienschule" oder "Kindergarten" geben.
Seid dabei, es lohnt sich!

 

Reporter gesucht

struecklingen.de braucht Unterstützung.

Mit rund tausend Klicks pro Monat hat sich unsere Website in ihrem ersten Jahr zu einem ernst zu nehmenden Medium entwickelt. Um die Seite weiterhin interessant und aktuell zu halten suchen wir einen "Strücklingen-Reporter".
Wer kann das sein? - Jeder der Lust am Neuen und am Schreiben hat! Ein Jugendlicher, der in Richtung Journalismus oder Medienarbeit als Berufsziel denkt, ein Rentner, der mitten im Leben bleiben will...
In unserem Ort gibt es viel zu entdecken. Sei dabei!

 

 

Behördentag bei PP13

Teamarbeit ist das A und O auch bei Behörden und Banken.

Nutzen Sie 2015 den geschlossenen Nachmittag auch für Teambildende Maßnahmen.

Die PP13 Erlebniswelt bietet dazu naturnahe Events vom erfahrenen Erlebnispädagogen ganz auf Ihre Bidingungen und Wünsche zugeschnitten.

Weiterlesen...